Inhalt

Förderprogramme

Nützliche Impulse

Nützliche Impulse
Förderprogramme sind hilfreiche Wegbereiter

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft bietet Unternehmen und anderen Organisationen seit vielen Jahren Unterstützung bei der Verbesserung ihres Umweltschutzes und der Einführung eines Umweltmanagementsystems mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung ihrer Umweltleistung. Dieses modulare Förderkonzept wurde jetzt weiterentwickelt und dadurch noch attraktiver. Es besteht aus den Förderprogrammen ECOfit und Umweltmanagement im Konvoi.

Beide Programme sehen den Zusammenschluss der Unternehmen und Organisationen zu einem Konvoi vor, der von einem Projektträger zusammengestellt wird. Durch diesen Zusammenschluss erhalten die Projektteilnehmer gemeinsam von einem Beratungsunternehmen in Workshops und Vor-Ort-Beratungen praxiserprobte Hilfestellungen. Das „Lernen von und mit anderen“ sowie das gegenseitige „unter die Arme greifen“ tragen wesentlich zum Erfolg dieses Konzeptes bei.

Mit dem Förderprogramm ECOfit erleichtern wir Unternehmen und anderen Organisationen den Einstieg in den betrieblichen Umweltschutz und den Aufbau eines Umweltmanagements. Mit der Teilnahme sollen u.a. folgende Ziele erreicht werden:

  • Senkung der Kosten durch eine Reduzierung des Verbrauchs an Energie, Wasser und Betriebsmitteln sowie des Abfall- und Abwasseraufkommens;
  • Beitrag zur Umweltentlastung durch eine Verbesserung der Umweltleistung in der Organisation; 
  • Rechtssicherheit her- und sicherstellen. Dazu müssen die umweltrechtlichen Anforderungen ermittelt und geprüft werden; 
  • Erfahrungsaustausch durch regelmäßige gemeinsame Workshops mit anderen Organisationen.

ECOfit umfasst drei Programmteile:

  • 6-8 Workshops für Organisationen zu verschiedenen Themen des Umweltschutzes wie Energieeinsparung, Abfallmanagement, Wassereinsatz, Luftreinhaltung etc.
  • individuelle Vor-Ort-Beratung
  • Ortsbegehung durch eine unabhängige Kommission (Mitglieder: z.B. Vertreter aus Kammern, Vertreter der Kommune, Berater etc.) sowie Verleihung einer Urkunde durch den Projektträger.

Ansprechpartner für Antragstellung und Bewilligung

KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH
Herr Arno Maier
0721 98471-31
arno.maier@remove-this.kea-bw.de
Mehr

Weiterführende Informationen 

Ausführliche Informationen zum Umweltmanagement im Konvoi (inkl. Förderrichtlinie und Förderantrag) gibt es auf den Internetseite der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH www.kea-bw.de/umweltmanagement.. 

Das Umweltmanagement im Konvoi ist eine Weiterentwicklung des früheren Förderprogramms EMAS im Konvoi. Es dient als Unterstützung bei der Einführung eines Umweltmanagementsystems nach der EG Öko-Audit-Verordnung (EMAS) oder nach der international eingeführten DIN EN ISO 14001. Unter Anleitung eines Fachberaters werden die Teilnehmer des Förderprogramms intensiv bei Ihrem Vorhaben begleitet und erfahren in kleinen Gruppen praxiserprobte Hilfestellungen. Für Kirchen und kirchliche Einrichtungen besteht eine Fördermöglichkeit für ein anerkanntes kirchliches Umweltmanagementsystem.

Ansprechpartner

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Gerhard Moll
0711 126-2736
gerhard.moll@remove-this.um.bwl.de

Weiterführende Informationen 

Ausführliche Informationen zum Umweltmanagement im Konvoi (inkl. Förderrichtlinie und Förderantrag) gibt es auf den Internetseite des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft.