Inhalt

EU-Richtlinie

WIN-Charta erfüllt EU-Richtlinie für Nachhaltigkeitsberichtspflicht

Für die Zukunft gewappnet – die WIN-Charta erfüllt die Anforderungen der EU-Richtlinie 2014/95/EU für Nachhaltigkeitsberichtserstattung.

Mit der WIN-Charta können Sie die Anforderungen der EU-Richtlinie 2014/95/EU für Nachhaltigkeits­berichtserstattung erfüllen. Die Richtlinie vom 29. September 2014 (die „CSR-Richtlinie“) verpflichtet ab dem Jahr 2017 bestimmte Unternehmen, über Nichtfinanzielle Informationen zu berichten (sog. „Nichtfinanzielle Erklärung“). Die an die EU CSR-Richtlinie angepasste WIN-Charta deckt alle geforderten inhaltlichen Belange ab und geht in Teilen sogar über die Berichtspflicht hinaus. Insbesondere die regionale Komponente bleibt ein herausragendes Merkmal der WIN-Charta.

Eine vollständig mit der Richtlinie kompatible WIN-Charta bietet einen Mehrwert für alle Unterzeichner: Für kleine Unternehmen stellt die WIN-Charta nicht nur ein sinnvolles Nachhaltigkeitsmanagementsystem dar, sondern ist auch ein unbürokratisches Angebot, um die Anforderungen der EU-Richtlinie zu erfüllen. Durch die Zuordnung der Leitsätze zu den thematischen Belangen der Richtlinie fügen sich KMU mit der WIN-Charta optimal in ein mittelbares Supply-Chain Reporting größerer Unternehmen ein. 

Für große Unternehmen – ab 500 Mitarbeiter – und Unternehmen „von öffentlichem Interesse“ wie z.B. börsennotierte Unternehmen, Kreditinstitute, Versicherungsunternehmen und solche Unternehmen, die von den Mitgliedstaaten ausdrücklich als Unternehmen von öffentlicher Bedeutung bestimmt wurden, wird mit der WIN-Charta nach EU-Richtlinie 2014/95/EU ein Angebot bereitgestellt, das die für sie geltenden Anforderungen der Richtlinie voll erfüllt.

Alle wichtigen Informationen haben wir für Sie noch einmal in einem PDF-Dokument zusammengefasst:

CSR-Richtlinie – Die wichtigsten Fragen und Antworten

Möchten Sie bei der Erstellung Ihres Nachhaltigkeitsberichts nicht auf die EU-Richtlinie 2014/95/EU eingehen, dann bietet Ihnen die WIN-Charta:

  • ein Rahmenwerk, das Sie bei Ihrer Nachhaltigkeitsberichterstattung unterstützt
  • ein bleibendes unbürokratisches Angebot für KMU
  • eine passende Zuordnung der Leitsätze zu den thematischen Belangen der EU-Richtlinie

 

Möchten Sie mit der WIN-Charta die Anforderungen der EU-Richtlinie 2014/95/EU für Nachhaltigkeits­berichtserstattung erfüllen? Dann beinhaltet Ihr Bericht zusätzlich: 

  • eine vollständige Abdeckung der Anforderungen der Richtlinie zur Offenlegung nicht-finanzieller Informationen
  • Zusätzliche Angaben nach standardisiertem Format
    • Beschreibung des Geschäftsmodells
    • Darstellung von Due-Diligence-Prozessen (vorhandene Prüfprozesse)
    • Supply-Chain-Reporting (wo inhaltlich sinnvoll)
    • Bericht über Risiken sowie Handhabung der Risiken in Bezug auf die Leitsätze
    • Quantitativer Bericht